Ausgewählt:

Speisen richtig kalkulieren

158,00 

Speisen richtig kalkulieren

Mit Speisen richtig kalkulieren erhalten Sie in einem integrierten Dokument eine Deckungsbeitragsrechnung. Steuern Sie hier Ihre Artikelverkäufe effizient und erkennen Sie auf einen Blick Gerichte, die Ihre Renditeanforderungen nicht erfüllen.So eliminieren Sie schnell Ihre Verlustbringer auf der Speisekarte!  Fangen Sie noch heute an, angemessenes Geld zu verdienen. Siehe auch Erklärvideo unter dem VideoTab.

Der unschlagbare Preis macht dieses Tool absolut konkurrenzlos und hat sich an einem einzigen umsatzstarken Wochenende amortisiert.

158,00 

Beschreibung

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Mit Speisen richtig kalkulieren erhalten Sie in einem integrierten Dokument eine Deckungsbeitragsrechnung. Steuern Sie hier Ihre Artikelverkäufe effizient und erkennen Sie auf einen Blick Gerichte, die Ihre Renditeanforderungen nicht erfüllen.So eliminieren Sie schnell Ihre Verlustbringer auf der Speisekarte!  Fangen Sie noch heute an, angemessenes Geld zu verdienen. Siehe auch Erklärvideo unter dem VideoTab.

Der unschlagbare Preis macht dieses Tool absolut konkurrenzlos und hat sich an einem einzigen umsatzstarken Wochenende amortisiert.

 

Speisen richtig kalkulieren

NEU: Ab sofort auch für die Schweiz erhältlich!

Auf USB-Stick oder zu Download erhätlich.

Speisen richtig kalkulieren

Wie wollen Sie denn als Gastronom Geld verdienen, wenn Sie nur “Pi mal Daumen” kalkulieren?
Und mal die Hand auf´s Herz: Kalkulieren Sie Ihre Tageskarte oder Aktionsgerichte professionell? Warum nicht? “Zuviel Arbeit!”
Das professionellen Excel-Tool  fordert einfach nur 2 Angaben: Den Kilopreis Ihrer Zutaten und die benötigte Menge – fertig! Sie bekommen eine konkrete Auswertung Ihrer Kalkulation mit exakter Handlungsempfehlung.
Speisen richtig kalkulieren kann so einfach sein.
ES GEHT NICHT DARUM,DIE PREISE ZU ERHÖHEN! TAUSCHEN SIE TEURE BEILAGEN AUS UND KONTROLLIEREN SIE DIE ABGABEMENGEN. IN DIESEM PROFITOOL “SPIELEN” SIE MIT MENGEN UND GEWICHTEN = SOFORTERGEBNISSE

Einfacher kann man nicht kalkulieren

Weil die Arbeit einfach mehr Spaß macht, wenn am Monatsende mehr übrig bleibt!
Stefan Wildmeiser, Küchenchef/Inhaber des “Bavarian” bei München, hatte im vergangenen Jahr bei gleichbleibendem Umsatz! gut
15.000 €uro mehr in der Tasche – durch eine kurze Kontroll-Kalkulation seiner Speisekarte: Die Deckungsbeiträge wurden unwesentlich erhöht, so ergibt sich ein Mehrertrag von täglich etwa 50,00 €uro. Das sind bei ca. 300 Öffnungstagen 15.000 €uro!
Seine Investition? Dieses Programm und knapp 3 Stunden Arbeit.
IHK Küchenmeister und Gastronomiecoach Andreas J.H. Hein entwickelt mit Schweizer F&B Spezialisten das vorliegende ProfiTool. Die ständig weiterentwickelte Anwenderlösung  ist erweitert überarbeitet und auf dem neuesten heutigen Stand.
UNSERE ANWENDERFREUNDLICHSTE GASTRONOMIE-SOFTWARE 2019.

Sie erhalten in einem integrierten Dokument eine Deckungsbeitragsrechnung. Steuern Sie hier Ihre Artikelverkäufe effizient und erkennen Sie auf einen Blick Gerichte, die Ihre Renditeanforderungen nicht erfüllen.

So eliminieren Sie schnell Ihre Verlustbringer auf der Speisekarte!  Fangen Sie noch heute an, angemessenes Geld zu verdienen.
Kann auch sehr gut ergänzend genutzt werden mit der Hotelbudget-Planung: Hotelbudget mit Wirtschaftlichkeitsberechnung

Noch mehr Infos?

Unsere Kunden sind Gastronomen, Hoteliers und Küchenchefs und Gründer, die auf den Cent genau einzelne Gerichte im Schnellformat kalkulieren. Die Auswertung zeigt den empfohlenen Verkaufspreis bei einem definierten Wareneinsatz von 25%. Bei Eingabe des eigenen aktuellen Speisekartenpreises werden Sie auf die +/- Differenz in Euro aufmerksam gemacht. Verkaufen Sie zu günstig, erscheint dieser Betrag rot: Sie arbeiten unwirtschaftlich, wenn Sie nicht mindestens 25% WE erreichen.

Sie erhalten in einem integrierten Dokument eine Deckungsbeitragsrechnung mit monatlicher Statistikauswertung. Steuern Sie hier Ihre Artikelverkäufe effizient und erkennen Sie auf einen Blick Gerichte, die Ihre Renditeanforderungen nicht erfüllen. Sie eliminieren so schnell Ihre Verlustbringer auf der Speisekarte.

Die integrierte Grafik zeigt dem Nutzer, welche Gerichte verstärkt verkauft werden sollen, und welche Sie direkt von Ihrer Karte streichen sollten. Damit Sie Ihre Erträge mit weniger Aufwand enorm erhöhen.

Zum Controlling als Steuerungselement gehört auch die monatliche Inventur. Das fertige Tool dazu ist in ProfiCalc integriert. So schnell haben Sie die Inventur noch nie durchgeführt.

Eine Renner-/Pennerauswertung analysiert anhand von Grafiken, mit welchen Speisen und welchen Getränken Sie Ihr gutes Geld verdienen. Auch diese finden Sie in Gastroworks ProfiCalc.

Fazit: Ein professionelles Tool, das dem Gastronom mit geringstem Aufwand genaueste Ergebnisse zum Handeln liefert.

 

Erklärvideo Speisen richtig kalkulieren

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

×
×

Warenkorb